Schulobstprogramm – Unsere fleißigen Helferinnen und Helfer

Unsere Schule macht schon seit einigen Jahren beim “EU-Schulprogramm für Obst und Gemüse” mit. Einmal pro Woche üben sich die Kinder unserer Schule darin, das kostenlose Obst und Gemüse zu schneiden. Hierbei hilft ihnen unsere Sozialarbeiterin Maria Lelickens. An zwei weiteren Tagen pro Woche treffen sich freiwillige Eltern, Frau Lelickens und Mitarbeiterinnen unserer OGS vor der großen Pause, um das Obst und Gemüse für alle Kinder der Schule zuzubereiten. Vielen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer!

Haben auch sie Lust und Zeit uns zu unterstützen? Melden sie sich bitte bei Frau Lelickens in der Schule oder auch telefonisch unter 0151-54325045. Wir freuen uns!

Stadttheater Aachen

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien besuchten wir mit der ganzen Schule das Stadttheater in Aachen. Viele Kinder waren zum ersten Mal in diesem beeindruckenden Gebäude und alle waren sehr aufgeregt.

Die Klassen 1 und 2 besuchten das Puppenspiel “Der kleine Wassermann” und die Klassen 3 und 4 das Familienstück “Rico, Oskar und die Tieferschatten”.

Die Aufführungen waren ein voller Erfolg und die Kinder überaus begeistert!

Ausflug in die Boulderhalle Moove nach Aachen

Nach den Osterferien 2017 fuhren die Klassen 2a und 2b in die Boulderhalle “Moove” nach Aachen. Voller Vorfreude stiegen die Kinder in die Euregiobahn, die uns zum Aachener Hauptbahnhof brachte. Nach einem kurzen Fußmarsch wurden wir in der Boulderhalle freundlich empfangen und von drei Trainern eingewiesen. Gar nicht so einfach, sich alle Regeln zu merken und diese auch zu befolgen! Nach einer Eingewöhnungsphase haben das aber alle Kinder toll gemacht. Sie konnten viele Bewegungserfahrungen sammeln, sich gegenseitig helfen und hatten viel Spaß beim Klettern. Es war ein tolles Erlebnis!