Archiv der Kategorie: Aktuelles aus dem Schulleben

Stadttheater Aachen

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien besuchten wir mit der ganzen Schule das Stadttheater in Aachen. Viele Kinder waren zum ersten Mal in diesem beeindruckenden Gebäude und alle waren sehr aufgeregt.

Die Klassen 1 und 2 besuchten das Puppenspiel „Der kleine Wassermann“ und die Klassen 3 und 4 das Familienstück „Rico, Oskar und die Tieferschatten“.

Die Aufführungen waren ein voller Erfolg und die Kinder überaus begeistert!

Ausflug in die Boulderhalle Moove nach Aachen

Nach den Osterferien 2017 fuhren die Klassen 2a und 2b in die Boulderhalle „Moove“ nach Aachen. Voller Vorfreude stiegen die Kinder in die Euregiobahn, die uns zum Aachener Hauptbahnhof brachte. Nach einem kurzen Fußmarsch wurden wir in der Boulderhalle freundlich empfangen und von drei Trainern eingewiesen. Gar nicht so einfach, sich alle Regeln zu merken und diese auch zu befolgen! Nach einer Eingewöhnungsphase haben das aber alle Kinder toll gemacht. Sie konnten viele Bewegungserfahrungen sammeln, sich gegenseitig helfen und hatten viel Spaß beim Klettern. Es war ein tolles Erlebnis!

 

Projektwoche im April 2017 an der EGS Stadtmitte

Im April fand an unserer Schule eine Projektwoche zu unterschiedlichen Themen in den Bereichen Kunst und Musik statt. In dieser Woche blieben die üblichen Unterrichtsmaterialien in der Schultasche und die Kinder arbeiteten mit viel Freude und Ausdauer an den unterschiedlichsten Projekten. Ob Steinzeit, Geistermusik, Unterwasserwelten, Gestalten mit Pappmaché, Musik im Zoo, Künstler kennen lernen oder Trommeln, in dieser Woche konnten alle Kinder ihre kreativen, künstlerischen und musikalischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Dabei hatten sie viel Spaß und begeisterten mit tollen Ergebnissen. Am letzten Projekttag waren alle Familienmitglieder und Freunde eingeladen, die Arbeiten und Vorführungen in den Klassen und im Foyer (Trommelvorführung der Familie Camara und Flötendarbietung durch Frau Starosta) der Schule zu bewundern. Eine Stärkung gab es in der Cafeteria, die der Förderverein unserer Schule mit Unterstützung der Eltern organisierte.

 

Besuch in der Stadtbücherei Eschweiler

Im September besuchten die 2. Schuljahre unserer Schule die Stadtbücherei in Eschweiler. Wie immer wurden wir sehr herzlich empfangen. Frau Moritz erklärte den Kindern alles, was für einen Büchereibesuch wichtig ist. Danach konnten sich die Kinder auf ein Bilderbuchkino freuen. Zum Bilderbuch „Die Geschichte vom Lösen, der nicht schreiben konnte“ schrieben die Kinder eigene kurze Briefe. Am Ende erhielten alle einen Büchereiausweis, mit dem sie kostenlos Bücher ausleihen können. Ausleihen durften sie natürlich auch sofort!

 

 

Lesewoche an der EGS

In unserer Lesewoche drehte sich alles um das Thema Lesen. In den verschiedenen Klassen arbeiteten die Kinder an unterschiedlichen Literaturprojekten und beschäftigten sich intensiv mit Büchern, Texten, Gedichten und Liedern. Außerdem las Frau Satory-Jansen der ganzen Schule aus ihrem Buch „Der Stern in deiner Hand“ vor. Zum Abschluss der Lesewoche präsentierten die Kinder ihren Eltern, Geschwistern und Verwandten die Arbeitsergebnisse in den einzelnen Klassen und führten das Theaterstück „Piraten lesen nicht“ auf. Es war eine gelungene Woche.