Informationen zum Schulalltag

 

Von A-Z

Abmeldung im Krankheitsfall
Sollte Ihr Kind krank sein und nicht in die Schule kommen können:

1. Rufen Sie morgens vor Unterrichtsbeginn im Sekretariat der Schule an, um Ihr Kind krank zu melden.
– Sollte der Anrufbeantworter angehen, dann sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.
– Sollte Ihr Kind in der OGS angemeldet sein, dann rufen Sie auch zusätzlich in der OGS an.

Das ist sehr wichtig, damit wir wissen, dass Ihrem Kind auf dem Schulweg nichts zugestoßen ist!

2. Geben Sie Ihrem Kind, wenn es wieder zur Schule geht, eine schriftliche Entschuldigung für die Klassenlehrerin mit. Eine Vorlage für ein Entschuldigungsschreiben finden Sie hier.
Bitte schreiben Sie die Entschuldigung nicht ins Hausaufgabenheft!

3. Vor und nach den Oster-, Pfingst-, Sommer-, Herbst- und Weihnachtsferien benötigt Ihr Kind immer ein schriftliches Attest vom Arzt.

4. Bei häufigem oder längerem Fehlen kann die Schule ein ärztliches Attest verlangen.

5. Wichtige Telefonnummern:
Sekretariat der Schule:  02403-556550
OGS:  02403-556557

Um auch das Mittagessen in der OGS abzubestellen, rufen Sie bitte zwischen 7.30Uhr und 8.00 Uhr in der OGS an!

Erreichbarkeit der Eltern
Damit wir Sie als Eltern im Notfall erreichen können, ist es wichtig, dass wir jederzeit über Ihre aktuellen Telefonnummern verfügen. Bitte teilen Sie uns eventuelle Änderungen frühzeitig mit.

Fundsachen
Kleidungsstücke und andere Gegenstände, die in der Schule oder auf dem Schulhof gefunden werden, bewahren wir in einer großen Kiste im Foyer auf. Bitte schauen Sie dort zuerst nach, wenn Ihr Kind etwas vermisst.

Gesundes Schulfrühstück
Ein Gefühl für eine gesunde Ernährung zu bekommen, ist ein wichtiges Lernziel für uns. Das versuchen wir auch beim gemeinsamen Frühstück in der großen Pause umzusetzen. Bitte helfen Sie uns, indem Sie Ihrem Kind nur gesunde Lebensmittel mit in die Schule geben.

Offener Unterrichtsbeginn
Der Offene Unterrichtsbeginn ermöglicht es Ihren Kindern, schon ab 7:50 Uhr zur Schule zu kommen und sich in der Zeit bis zum Unterrichtsbeginn ruhig mit den anderen Kindern in der Klasse zu beschäftigen. Ab zehn vor acht befindet sich eine Aufsicht im Schulgebäude. Vor diesem Zeitpunkt und auch nach Unterrichtsschluss besteht keine Aufsichtspflicht.

Unterrichtszeiten
1. Stunde:  8:10 Uhr –  8:55 Uhr
2. Stunde:  8:55 Uhr –  9:40 Uhr
3. Stunde: 10:05 Uhr – 10:50 Uhr
4. Stunde: 10:50 Uhr – 11:35 Uhr
5. Stunde: 11:50 Uhr – 12:35 Uhr
6. Stunde: 12:35 Uhr – 13: 20 Uhr