Alle Beiträge von kaldenbach

Vorname Nachname E-Mail Funktion
Sonja Fischer sfischer@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 1a
Adelheid Etzkorn aetzkorn@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 1b
       
Dagmar Fürpeil dfuerpeil@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 2a
Zerrin Kopan zkopan@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 2b
 
Julie Haubold jhaubold@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 3a
Gabriele Rath zurzeit keine Mailadresse Klassenlehrerin 3b
       
Nikita Schmunk nschmunk@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 4a
Pascal Kuck pkuck@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 4b
 
Ruth Langweg rlangweg@egs-eschweiler.de Klassenlehrerin 4b / Vertretung der Schulleitung
Jutta Kaldenbach schulleitung.egs-stadtmitte@eschweiler.de Komm. Schulleiterin
Anne von Sydow avonsydow@egs-eschweiler.de Lehrerin
Lisa van Treeck lvantreeck@egs-eschweiler.de Sonderpädagogin
Maria Lelickens mlelickens@egs-eschweiler.de Sozialpäd. Fachkraft in der Schuleingangsphase
Christin-Marie Beverburg cbeverburg@egs-eschweiler.de Lehramtsanwärterin
Verena Gollan vgollan@egs-eschweiler.de Schulsozialarbeiterin

 

Rucksack-Schule an der EGS Stadtmitte

Ein Programm zur Sprachbildung und zur Elternbildung
für Eltern der 1. Klassen mit und ohne internationale Familiengeschichte.

Start: 24.09.2020, weitere Termine: jeden Donnerstag (nicht in den Ferien)
Zeit: 8.10 Uhr bis 10.00 Uhr
Ort: EGS Stadtmitte, Jahnstraße 21, Raum UG11
Elternbegleiterin: Frau Abouhammadi
Anmedlung unter: Tel.: 0151 – 538 69868 (Frau Gollan, Schulsozialarbeiterin)

Weitere Informationen zum Programm:
https://kommunale-integrationszentren-nrw.de/rucksack-schule-0

 

 

 

Gewaltfrei Lernen – Präventionsprogramm

Im September startete die EGS Stadtmitte mit dem Gewaltpräventionsprogramm „Gewaltfrei lernen“. Im Rahmen einer ganztägigen pädagogischen Konferenz lernten zuerst  alle Mitarbeiter*innen der Ganztagsbetreuung und das gesamte Kollegium das Programm kennen.
Danach folgten die Trainingseinheiten für alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule. Johanna und Örs, die beiden Trainer zeigten den Kindern, wie sie in Konfliktsituationen reagieren können. Die vielen bewegungsreichen Spiele und Sprechübungen mit „wortstarke“ Konfliktlösungen, förderten
– Teamfähigkeit
– Selbst- und Fremdwahrnehung
– Selbstbehauptung in Konflikten mit geschickten Körperreaktionen
– Deeskalation bei Provokationen und  Beleidigungen
– Konfliktlösungen über Aussprachen und Wiedergutmachungen
Die Kinder arbeiteten motiviert mit und konnten eine ganze Menge lernen. Die Stopp-Regel in drei Schritten kennt jetzt jedes Kind. Damit das auch so bleibt und die Kinder das Gelernte auch in Zukunft anwenden können, werden auch in Zukunft in den Klassen und in der Betreuung Übungen und Spiele wiederholt und vertieft.

Die vereinbarten Regel gelten sowohl für den Vormittagsbereich während des Unterrichts als auch für den Nachmittagsbereich in der Betreuung (OGS).

Müllsammelaktion 2020

Im Rahmen des World Cleanup Days 2020 haben einige Klassen und Kleingruppen unserer Schule in der letzten Woche (14. bis 18. September 2020) an der gemeinschaftlichen Müllsammelaktion der Stadt Eschweiler teilgenommen. Wir sammelten bereits die Tage vor dem eigentlichen Aktionstag und sorgten ausgestattet mit Müllsäcken, Handschuhen und Zangen für eine saubere Schulumgebung. Hierbei machten wir einige Entdeckungen und trugen eine Menge Müll zusammen.

Alemannia Aachen bewegt die EGS

Seit dem 07.09.2020 nimmt die EGS-Stadtmitte an dem sportlichen Projekt „Alemannia bewegt Schule“ teil.
Der Aachener Fußball-Regionalligist unterstützt unsere Schule, indem er einmal pro Woche eine ausgebildete Trainerin an unsere Schule schickt, die mit den Klassen 4a und 4b arbeitet.
Mit großer Begeisterung trainieren die Kinder an einem nah gelegenen öffentlichen Fußballplatz und freuen sich über die zusätzliche Bewegung an der frischen Luft. Themenschwerpunkte sind nicht nur Fußball, sondern auch Übungen zur Grundkoordination, Ernährung und Teambildung. Um die kalten Wintermonate zu überbrücken, sind auch Theorieeinheiten vorgesehen.
Wir freuen uns auf weitere Sporteinheiten mit unserem neuen Kooperationspartner!

 

 

3. Pflanzung bzw. Nachsaat der GemüseAckerdemie

Im August fand die letzte Pflanzung bzw. Nachsaat auf unserem Acker statt. Die Acker-Helfer*innen der GemüseAckerdemie unterstützten fleißig unsere Lehrerinnen und Kinder. Dieses Mal wurden keine Jungpflanzen in die Erde gebracht, sondern es wurde gesät: Spinat, Feldsalat, Chinakohl, Radieschen & Stoppelrübe. Schon jetzt können wir erste kleine Pflänzchen erkennen!

Das Da Theater August 2020

Mit dem Theaterstück „Ben und Becca“ begeisterte das Das Da Theater erneut unsere Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen. Nach dem das Theaterstück mehrfach coronabedingt abgesagt werden musste, konnte es jetzt nun endlich am 24.08.2020 auf dem Schulhof stattfinden. Das Wetter spielte mit und so bauten die Schauspieler und das Bühnenteam das mobile Theater kurzerhand auf dem Schulhof auf. Alle Kinder konnten daher unter Einhaltung der Infektionsschutzmaßnahmen das Theaterstück gespannt verfolgen, denn das Thema sprach alle Kinder an. Einfühlsam, witzig und mit Gesang stellten die Schauspieler dar, wie die beiden Freunde Ben und Becca bei dem Thema „Grenzen erkennen und Grenzen setzen“ voneinander lernen können. Vielen Dank an das
Das Da Theater für die Aufführung unter freiem Himmel!

Einschulungsfeier August 2020

Einschulung in Zeiten von Corona
In diesem Schuljahr fand die Einschulungsfeier zum ersten Mal auf dem Schulhof statt. Bei wunderschönem Wetter und strahlend blauem Himmel wurden die beiden ersten Schuljahre nacheinander eingeschult. Jede Familie nahm auf einer Bank platz und nach einer Begrüßung und einem Vortrag der zweiten Klasse, verbrachten die Erstklässler die erste Unterrichtsstunde mit ihren neuen Lehrerinnen Frau Fischer und Frau Etzkorn.  Wir wünschen alle Kindern einen guten Start. Herzlich willkommen an der EGS Stadtmitte!