Nistkästen bauen in der Schreinerei Klinkenberg

Am 14. Februar waren die Jungen der 3. und 4. Klassen zu Besuch in der Schreinerei Klinkenberg in Inden. Herr Kklinkenberg und seine Gesellin haben mit tatkräftiger Unterstützung von Vätern und Lehrer*innen Nistkästen gebaut. dazu hatte die Schreinerei Bausätze zur Verfügung gestellt. Ausführlich erklärte die Gesellin die unterschiedlichen Arbeitsschritte und worauf genau geachtet werden muss. Die Jungen waren begeistert bei der Sache und bauten in Kleingruppen mehrere Nistkästen zusammen. Hierzu benötigten sie unterschiedliche Materialien und Werkzeuge, die einige der Kinder zum ersten Mal verwendeten. Abschließend konnten die Kinder Teile der Werkstatt besichtigen und Fragen stellen. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Herrn Klinkenberg und seinem Team für die Vorbereitung und Durchführung dieser tollen Aktion!

Weiterführend ist im März geplant, einige Nistkästen mit einer Gruppe von Kindern bei einem Waldspaziergang mit dem Förster aufzuhängen.

 

Gesundheitstag 2020

Zum ersten Mal fand im Januar an unserer Schule ein Gesundheitstag unter dem Motto „Gesunde Ernährung “ statt. Einen ganzen Tag lang setzten sich die Kinder in verschiedenen Angeboten mit gesunder Ernährung, den Bausteinen der Ernährungspyramide oder der Wichtigkeit von Bewegung für unsere Gesundheit auseinander. Es gab Geschmacksproben, Lieder rund um die gesunde Ernährung, Spiele an der Ernährungspyramide, ein frisch zubereitetes gesundes Frühstück oder selbst gemixte Smoothies sowie Bewegungsangebote in der Turnhalle.

Neuausstattung unserer multifunktionalen Klasse

Im Rahmen der Qualitätsentwicklung OGS haben wir an unserer Schule eine Klasse mit neuen Möbeln ausstatten können. In dieser Klasse findet morgens Unterricht statt und nachmittags steht der Klassenraum für die Betreuung der Kinder zur Verfügung. Wichtig war  uns, dass viel Platz für Materialien der Kinder, OGS-Mitarbeiter*innen und Lehrer*innen vorhanden ist. Außerdem sollten möglichst viele Möbelstücke leicht oder fahrbar sein, sodass auch im Nachmittagsbereich schnell Platz für Aktivitäten geschaffen werden kann. Nach vielen Vorüberlegungen in einer Arbeitsgruppe mit verschiedenen Menschen aus der Stadtverwaltung Eschweiler, der Ganztagsbetreuung und des Lehrerkollegiums war es im Januar dann endlich soweit. Die Kinder und Mitarbeiter*innen waren sichtlich begeistert. So lässt es sich noch besser lernen!

Anfang Januar haben uns, im Rahmen der OGS-Rundreise der Städteregion Aachen, Mitarbeiter*innen  anderen Schulen und Stadtverwaltungen besucht, um mehr über unsere Klassenraumgestaltung und das geplante Raumkonzept zu erfahren.

Mehr dazu lesen sie hier: OGS-Rundreise, Pressemitteilung Städteregion Aachen

Musikalische Grundschule NRW

Die EGS nimmt am Projekt „Musikalische Grundschule NRW“ teil. In den nächsten 2,5 Projektjahren entwickeln wir ein eigenes musikalisches Profil, mit dem Ziel mehr Musik in mehr Fächern von mehr Beteiligten zu mehr Gelegenheiten im Schulprogramm festzuschreiben und nachhaltig umzusetzen. Ein Team aus Musikkoordination, Tandempartnerin und Schulleitung wird regelmäßig fortgebildet und  moderiert diesen schulinternen Prozess. Im Anschluss kann die EGS Stadtmitte das Zertifikat „Musikalische Grundschule“ erwerben.

Mehr lesen sie hier: Musikalische Grundschule, Pressemitteilung Städteregion Aachen

Die EGS Stadtmitte wird Ackerschule!

Im Rahmen des Bildungsprogramms GemüseAckerdemie werden wir im kommenden Jahr eine Ackerschule und legen einen eigenen Schulacker an. Uns stehen viele Stunden auf unserem Acker bevor, in denen wir mit Unterstützung der Acker-Experten Gemüse anbauen, Unkraut zupfen und lernen, wo unser Gemüse herkommt. Voller Neugier warten wir auf unser erstes Ackerjahr!

In den letzten Wochen haben wir bereits erste Vorbereitungen für das kommende Ackerjahr getroffen. Wir haben fleißig Laub gesammelt und das auf unserer Ackerfläche verteilt. Nun kann unser Acker mit einer dicken Laubschicht in den Winter starten.

https://www.gemueseackerdemie.de/ackerschule/

 

Vorlesetag 2019

Der bundesweite Vorlesetag fand in diesem Jahr am 15. November 2019 statt. Auch an der EGS Stadtmitte stand an diesem Tag das Vorlesen im Vordergrund. In der ganzen Schule organisierten die Lehrer*innen mit den Kindern Aktionen zum Vorlesen. So lasen zum Beispiel die Viertklässler den Erstklässlern Bilderbücher vor. Die Kinder aus den zweiten Klassen konnten sich über Besuch aus der benachbarten Hauptschule freuen, denn es kamen Schüler*innen, die ihnen Bilderbücher präsentierten. Ein Buch wurde sogar in drei verschiedenen Sprachen vorgelesen. Vielen Dank dafür!

St. Martin 2019

Zum Martinszug an unserer Schule kamen auch in diesem Jahr wieder viele Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern, Geschwistern und Freunden.
Nach dem Laternenumzug durch die August-Thyssen Straße und die Gutenbergstraße, versammelten sich alle um das beeindruckende Feuer auf dem Schulhof. Die Kapelle spielte Martinslieder und für die Kinder gab es Weckmännchen und Kakao. Das Wetter spielte zum Glück auch mit. Vielen Dank an alle Helfer*innen, die das Fest ermöglicht haben!