1. Pflanzung der GemüseAckerdemie

Trotz besonderer Umstände und leider ohne unsere Acker-Kinder hat in der letzten Woche die erste Pflanzung und Aussaat auf dem Acker stattgefunden.
Die Ackerleitung der GemüseAckerdemie kam mit tatkräftigen AckerHelfer*innen und einer Ladung von Jungpflanzen und Saatgut zu uns auf den Acker.
Zuerst wurde der Acker gelockert und in Beete unterteilt. Anschließend wurden alle Jungpflanzen nach einem bestimmten Pflanzplan mit Hilfe von Beetkarten in die Erde gebracht. Auch die Hochbeete konnten in dieser Woche aufgebaut und bepflanzt werden. Nun heißt es hacken, jäten, Schädlinge suchen, den Acker beobachten und mit Geduld warten, bis alles sprießt!

Bei der ersten Pflanzung haben wir unter anderem Kohlrabi, Bete, Pflücksalat, Romanasalat, Kopfsalat, Fenchel, Kartoffeln, Radieschen, Pastinaken, Kresse, Sellerie, Möhren, Schwarzwurzel, Mangold und Palmkohl gepflanzt und gesät.

Wir Ackerlehrerinnen haben viel gelernt und versorgen nun in Zeiten der Schulschließung unseren Acker. Aber natürlich wollen wir auch die Kinder teilhaben lassen und nachher viel berichten, dafür machen wir reichlich Fotos und kleine Videos.

Wir freuen uns auf die baldige gemeinsame Ackerzeit mit den Acker-Kindern.